Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
facebook YouTube

News

Großer Preis der Selmer Schützenvereine

Großer Preis der Selmer Schützenvereine

Der Männerring Netteberge hat in diesem Jahr zum ersten Mal zum „Großen Preis der Selmer Schützenvereine“ geladen. Es wurden fünf Wettbewerbe ausgetragen. Jeder Verein bekam Punkte und am Ende stand der Sieger fest. Die Stadt Selm stiftete den Wanderpokal. Austragungsort der Festspiele war das Idyllisch gelegene Waldstadion auf Netteberge. Für uns traten an:
Im Fußballkegeln Karl Krampe als Ersatzmann unseres Königs Dietbert Steiner.
Im Schießen mit der Luftpistole Elvi Assenkamp als Ersatzfrau unserer Königin Jutta Steiner.
Beim Nageln am Nagelklotz Detlef Wecker als Ersatzmann des 1.Vorsitzenden Günter Lautenschläger.
Beim Eierwurf trat der Oberst Norbert Homann an.
Des Weiteren haben wir zwei Mannschaften zum Tauziehen gestellt. Eine Damenmannschaft und eine Herrenmannschaft bestehend aus Fahne/Wache. Bei lautstarken Anfeuerungen gewannen unsere Damen das Tauziehen gegen eine Damenauswahl vom Männerring Netteberge. Unsere Herrenmannschaft hatte nach guten Start einen leichten Durchhänger. Insgesamt haben die Herren drei von fünf Zügen gewonnen. Leider hat es aber nur für Platz drei am Ende gereicht. Die Einzelwettbewerbe waren für uns auch nicht hervorragend gelaufen. Detlef Wecker konnte sich jedoch am Nagelklotz mit zwei starken Hammertreffern mit der Finne durchsetzen. Am Ende war es eine sehr gelungene Veranstaltung, trotz Regen, waren alle begeistert und freuen sich aufs nächste Jahr. Videos hierzu auf unserer Facebookseite.

Eintrag vom: 09.08.2014