Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
facebook YouTube

News

Sommerfest mit Gipsvogelschießen

Sommerfest mit Gipsvogelschießen

Alles neu in diesem Jahr. Unser diesjähriger Ausmarsch mit Gipsvogelschießen fand diesmal an unserem Vereinslokal Selmer Hof statt. Die Schützenwiese hatten die Eichenprozessionsspinner in Beschlag genommen.

Nichtsdestotrotz, ließen wir uns den Tag dadurch nicht vermiesen. Traditionell trafen wir uns am frühen Nachmittag am Selmer Hof und marschierten zu unserem noch amtierenden Gipsvogelkönig Heiko Möller und seiner Kaiserin Martina. Hier kühlten wir bei tropischen Temperaturen die Körper von innen ehe wir wieder zurück zu Bock marschierten. Vereinzelt sah man Miniventilatoren. Keine schlechte Idee bei dem Wetter!

Das Schießen begann mit den Ehrenschüssen des Vorstandes. Über Besuch aus St.Fabian & Sebastian und aus Ondrup-Westerfelde konnten wir uns freuen. Hubert Plogmaker, König der Schützenbruderschaft St. Fabian & Sebastian und Jan-Niklas Kortendiek, König vom Schützenverein Ondrup-Westerfelde feierten mit uns und gaben natürlich auch einen Ehrenschuss ab.

Ehe der Vogel komplett fiel, wurden die Insignien von folgenden Schützinnen und Schützen abgeschossen: Helmut Ruhoff (Krone), Christian Temming (Zepter), Thomas Katthöfer (Apfel), Stephan Appel (li. Flügel), Michelle Bolle (re. Flügel).

Um 17:59 fiel dann der Rest des Federviehs mit dem 310. Schuss von der Stange. Andre Groß sicherte sich den Königstitel „Gipsvogelkönig 2019“! Zur Königin nahm er seine Lebensgefährtin Saadet.

Danach wurde noch bis spät am Abend weitergefeiert!

 

Eintrag vom: 06.07.2019