Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
facebook YouTube

News

Neujahrsschießen der 2. Kompanie

Neujahrsschießen der 2. Kompanie

Am Samstag, den 12. Januar 2019, fand das traditionelle Preis- und Pokalschießen der 2. Kompanie der Bürgerschützengilde Selm-Beifang 1735 e.V. im Vereinslokal "Selmer Hof" statt. Unter der Regie von Schießleiter Heiko Möller versuchten in diesem Jahr rund 15 Schützen ihr Glück. Das beste Schießergebnis erreichte unser Schießleiter Heiko Möller (4.v.l.) höchstpersönlich mit 93 von 100 möglichen Ringen. Die Schützen Markus Müller (3 v.l.) mit 91 Ringen und Thomas Katthöfer (3 v.r.) mit 90 Ringen belegten die Plätze 2. und. 3. Alle drei Schützen erhielten die verdienten Wanderpokale. Beim Schießwettbewerb auf die Glückskarte gab es noch weitere Gewinner an diesem Abend. Die Sachpreise gingen, entsprechend der geschossenen Punktzahl, an Dietbert Steiner, Dennis Nessler, Helmut Ruhoff,Stefan Siewert und Christian Beck. Hierbei wurden die Plätze 2. und 4. durch ein Stechen ermittelt. Die guten Schießergebnisse wurden anschließend gebührend gefeiert.
Der Vorstand bedankt sich bei allen Beteiligten für den gelungenen Abend und freut sich schon auf das Neujahrsschießen 2020.

Eintrag vom: 16.01.2019