Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
facebook YouTube

News

Jubel-Kompaniefest der Damenkompanie

Jubel-Kompaniefest der Damenkompanie

Die Damen der Bürgerschützengilde Selm-Beifang blicken in diesem Jahr auf ein 15-jähriges Mitwirken in der Gilde zurück. Dieses kleine Jubiläum wurde ausgiebig gefeiert. Am Samstag, den 22.09.2018 haben sich die Mitglieder der Damenkompanie gegen 16:00 Uhr auf dem Hof der Gaststätte Klähr zusammengefunden. Auch die Partner waren dazu herzlichst eingeladen. Insgesamt nahmen 19 Schützenschwestern mit Begleitung am Kompaniefest teil. Gegen 16:30 Uhr begann das Schießen auf den Vogel. Trotz immer wiederkehrendem Regen und etwas kühleren Temperaturen waren viele Schützenschwestern am diesjährigen Schießen beteiligt.Bereits mit dem 4. Schuss sicherte Michelle Bolle den Apfel. Die Krone ging an Marina Bolle mit dem 40. Schuss. Sabine Rudolf ergatterte sich mit dem 45. Schuss das Zepter. Den linken Flügel schoss Elvira Assenkamp mit dem 147. Schuss vom Vogel. Der rechte Flügel ging an Katja Tembaak, der mit dem 180. Schuss fiel. Mit dem 246. Schuss setzte dann Bettina Beck zum Königsschuss an. Bettina Beck ist somit Kompaniekönigin der Damenkompanie. Als Prinzgemahl nahm sich Bettina Beck ihren Mann Christian Beck zur Seite. Nach dem Schießen versammelten sich alle Schützenschwestern und deren Begleitung im Saal der Gaststätte Klähr. Daraufhin wurde nach einer ordentlichen Stärkung am Buffet das ein oder andere kühle Getränk zu sich genommen. Bis in den späten Abend wurde miteinander gequatscht, getanzt und gelacht um das diesjährige Kompaniefest und die neue Königin Bettina Beck gebührend zu feiern.

Eintrag vom: 17.10.2018