Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
facebook YouTube

News

Norbert Meinert Kompaniekönig der 2. Kompanie

Norbert Meinert Kompaniekönig der 2. Kompanie

Petrus ist auch ein Fan der 2. Kompanie. Bei herrlichem Sommerwetter fand am 04. August, das Kompaniefest bei unserem Obmann 70+, Hugo Dreyer und seiner Gemahlin Maria, an der Römerstraße, statt. Los ging es am Nachmittag mit der obligatorischen Planwagenfahrt rund um Selm. Während einer kleinen Pause wurden Kaffee und Kuchen gereicht. Wieder bei Maria und Hugo angekommen war für das Schießen bereits alles vorbereitet. Unser Schießleiter Dietbert Steiner führte wie immer die Regie. Am Schießstand bildeten sich sofort lange Schlangen. Zuerst wurde auf die Insignien geschossen, die sich aber zum Teil heftig wehrten. Preisträger der Insignien waren: Markus Müller, Helmut Ruhoff, Willi Bröer, Andre Groß, Lothar Frühoff und Dietbert Steiner

Nun war der Rest des Vogels dran. Hartnäckige Schützen versuchten lange ihr Glück. Norbert Meinert hatte aber am Schluss die Nase vorn und wurde diesjähriger Kompaniekönig. Zur Königin wählte er seine Frau Carola. Dennis Neßler überreichte ihm den verdienten Siegerpokal und beglückwünschte im Anschluss alle erfolgreichen Schützen. Alle Preisträger bedankten sich mit großzügigen Spenden in Form von Fassbier. Eine kleine Überraschung gab es auch noch für unseren Kompaniechef. Aufgrund einer verlorenen Wette musste er eine Runde ins Kinderplanschbecken. Für Speis und Trank war gut gesorgt und so wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an Maria und Hugo Dreyer für ihre tolle Gastfreundschaft und natürlich auch an alle Helfer die zum Gelingen dieses schönen Festes beigetragen haben.

Eintrag vom: 29.08.2018