2005 | Helmut und Heike Jahnke

Helmut und Heike Jahnke

Was für ein Vogelschießen! So etwas hat es in der Geschichte der Bürgerschützengilde Selm- Beifang, aber auch in anderen Schützenvereinen noch nicht gegeben. Erst mit dem 1567. Schuss holte um 17.20 Uhr der 1. Vorsitzende Helmut Jahnke den letzten Rest des Vogels von der Stange.

Fix und fertig, auch wegen des sommerlich warmen Wetters und nach einem harten Kampf nahm Helmut Jahnke seine Ehefrau Heike in den Arm, mit der er die nächsten drei Jahre die Gilde regieren wird.
Zu Beginn des Schießens deutete alles auf ein schnelles Ende des Vogels hin, denn gleich mit dem ersten Schuss holte König Günter Lautenschläger die Krone von der Stange. Wenig später sicherte sich Gipsvogelkönig Jan Schröder das Zepter, dann holte sich Helmut Jahnke den Apfel. Etwas länger dauerte der Kampf um die Flügel. Um 12.45 Uhr sicherte sich Heiko Tauferner den rechten, um 14.05 Uhr Georg Kühn den linken Flügel.
Ohne Feuerpause ging es schließlich in den Endkampf. Doch niemand ahnte zu diesem Zeitpunkt, dass der Vogel so einen Widerstand leisten würde.
Es war auch durchaus ein Kaiserschuss möglich, denn neben Hubert Henke, Jan Schröder und Roland Bolle griffen auch Hans- Joachim Lübbing und Günter Lautenschläger aktiv ins Geschehen ein. Im Laufe des Schießens kristallisierten sich jedoch Helmut Jahnke und Winfried Assenkamp als Königsanwärter heraus.
Dass die beiden Kontrahenten, in einem durchaus fairen Wettkampf, noch bis 17.20 Uhr mit dem Vogel kämpfen mussten, haben sie sich nicht vorgestellt. Mit einem gezielten Schuss holte letztendlich Helmut Jahnke den Vogel von der Stange.

König Helmut II. und Königin Heike I. regieren nun für drei Jahre die Bürgerschützengilde Selm- Beifang, zusammen mit dem Adjutanten Peter Lübbing und den Ehrendamen Jutta Steiner, Gabi Sobbe, Marita Lübbing und Heidi Schröder.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function smarty_function_flexibild_liste() in /usr/www/users/webeea/schuetzenverein-selm-17/writeable_by_sys/templates_c/2815f25aed4c793003fae757c7d492f038b0c6bd_0.file.news_meldung.html.php:98 Stack trace: #0 /usr/www/users/webeea/schuetzenverein-selm-17/lib/classes/Smarty/sysplugins/smarty_internal_template.php(371): content_5f22bd0b428df6_94009443(Object(Smarty_Internal_Template)) #1 /usr/www/users/webeea/schuetzenverein-selm-17/lib/classes/Smarty/sysplugins/smarty_template_compiled.php(203): Smarty_Internal_Template->getRenderedTemplateCode() #2 /usr/www/users/webeea/schuetzenverein-selm-17/lib/classes/Smarty/sysplugins/smarty_internal_template.php(246): Smarty_Template_Compiled->render(Object(Smarty_Internal_Template)) #3 /usr/www/users/webeea/schuetzenverein-selm-17/lib/classes/Smarty/Smarty.class.php(733): Smarty_Internal_Template->render(true, false, false) #4 /usr/www/users/webeea/schuetzenverein-selm-17/module/news/mod.news.php(165): Smarty->fetch('module/news/maj.. in /usr/www/users/webeea/schuetzenverein-selm-17/writeable_by_sys/templates_c/2815f25aed4c793003fae757c7d492f038b0c6bd_0.file.news_meldung.html.php on line 98